Montag, 3. September 2012

essence TE - cherry blossom girl

Hallo ihr Lieben,

endlich mal wieder ein Post von mir. Ich war vor ein paar Tagen im DM und da erblickte ich eine der neuen Trend Editionen von essence. Ich war ja schon von den Pressebildern begeistert und so fand ich in dieser TE auch ein paar Produkte, die gekauft wurden.






~*~

  



Das shimmering body powder möchte ich euch als erstes vorstellen. Die Verpackung besteht aus einer festen Pappe. Darin befindet sich eine sehr angenehm weiche Puderquaste. Die Löcher sind mit einer Schutzfolie überzogen. 
Zum Puder selbst. Wie der Name schon verspricht, ist dieses Puder sehr schimmerig. Kleinste Partikel schwirren in der Luft, wenn man die Dose öffnet. Farbe gibt das Puder nur sehr schwach ab. Wenn überhaupt, erkennt man ein ganz zartes Rosé. Dominierend ist hier tatsächlich der Schimmer. In der Beschreibung steht, dass das Puder leicht parfümiert ist. Dies kann ich bestätigen. Der Duft ist extrem denzent. Ich empfinde ihn als sehr angenehm. Das einzige was mich tatsächlich etwas stört ist, dass beim schließen der Dose seitlich sehr viel von dem Schimmerpuder herausfliegt. Wenn man die Dose langsam schließt, lässt sich das größtenteils vermeiden.
Fazit: Mir gefällt es sehr gut. Ich kann mir das Puder sehr gut auf dem Dekolleté vorstellen (hm Silvester ist ja auch nicht mehr weit weg ;)


  

Der 2in1 eyeliner pen begeistert mich zu Hause nicht mehr so sehr. Schön finde ich die 2 Seiten mit den unterschiedlichen Breiten. Die Farbpigmentierung ist auch sehr gut. Allerdings läuft die Farbe sehr stark in die kleinen Hautfälchen, was im Ergebnis einen sehr zerfransten Eindruck macht. Zudem ist die Farbe extrem haltbar. Die Haut verfärbt total und die Augen sehen nach dem Abschminken immer noch dunkel aus.
Fazit: Mit etwas Übung bekommt man sicher einen guten Lidstrich hin ohne das die Farbe zu sehr verläuft. Für das Entfernen des Eyeliners sollte etwas Zeit und viel MakeUp Entferner eingeplant werden.


  

Sehr schön finde ich den quattro eyeshadow. Die Farben sind gut pigmentiert und lassen sich schön auftragen. Eine Base kann aber sicher nicht schaden.
Die unteren 2 Farben (Braun und Peach) geben einen leichten Schimmer ab. Die oberen (Orange und Hellgrau) sind eher matt.
Fazit: Sehr gute Farbkombination. Auch für den Alltag gut nutzbar.

 
Als letztes habe ich mir nach langem Hin und Her noch diese künstlichen Wimpern aus Papier gekauft. Ich habe lange überlegt. Für den Alltag ist das gar nichts (zumindest für meinen). Auch für den einen oder anderen besonderen Abend eher nicht... doch dann dachte ich wieder an Silvester. Warum nicht? Grundsätzlich finde ich das Blütendesign sehr schön. Daher habe ich mich letztendlich doch dafür entschieden. Was die Haltbarkeit von diesen Papierwimpern angeht, so kann ich dazu noch nichts sagen. Ich hoffe allerdings, dass sie mehrmals verwendet werden können.
Fazit: Für ganz spezielle Anlässe ein sehr schöner Hingucker


***

Das war schon alles, was ich aus dieser TE gekauft habe. Mich interessiert natürlich, ob ihr euch auch was aus der TE gekauft habt und wie eure Meinung dazu ist. Ich freue mich über Kommentare

***

Liebe Grüße
Eure Nymphaea



Kommentare:

  1. Den Puder habe ich auch mitgenommen, sowie das Rouge. Beides habe ich aber noch nicht getestet. Da ich aber unheimlich auf so Körperglitterpuder stehe und meine alten fast alle verbraucht sind, wollte ich heute brav in der Stadt Nachschub organisieren - und was ist?! Nichts mehr da, fast das gesamte Display geplündert -.-'

    Ich freue mich dennoch über mein einsames Döschen Glitter und werde es mir gut einteilen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war gestern auch nochmal im DM (geschaut ob die anderen LEs auch schon da sind...aber nein -.-) Und als ich den Aufsteller dieser TE sah, war auch fast alles weg.

      Löschen
  2. tolle Sachen, ich hab da kein einziges Stück mehr bekommen....
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust.

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...